konzentrationslager

  1. Geist

    Gedenken des Mauthausen-Memorials

    Quelle: Befreiungsfeier erstmals im Internet
  2. Geist

    1943 bis 1945 – Die Untertageverlagerung "Zement"

    Als die Kriegsindustrie in Österreich ab der zweiten Jahreshälfte 1943 in die Reichweite der alliierten Bomberverbände geriet, machte man sich mit Hochdruck daran, die Produktion kriegswichtiger Güter an nicht gefährdete Orte zu verlagern. Den Anfang machten die Wiener Neustädter Flugzeugwerke...
  3. Geist

    Unbekannte Anlagen in St. Georgen/Gusen?

    Das klingt zwar wieder mal recht abenteuerlich, was Andreas Sulzer hier ankündigt, aber ich möchte ja nichts vorwegnehmen. Außerdem lasse ich mich gerne von diversen Gegenteilen überzeugen. Schließlich gibt es nichts Spannenderes, als eine eingefahrene Meinung durch neue Erkenntnisse zu...
  4. Geist

    Interessante KZ-Filmreihe im Filmmuseum 16.-21.9.2018

    Zitat aus dem Ankündigungstext: "Rund um das 10. Dialogforum Mauthausen zu "Holocaust in Film und Neuen Medien" präsentiert das Filmmuseum eine Auswahl außergewöhnlicher Filme über die Konzentrationslager. An den jeweiligen Abenden werden Werke in direktem Dialog miteinander präsentiert, die in...
Oben