Gedenkbuch "Missing in action" des BMLVS

#1
Zur Information!

Das Gedenkbuch enthält die Namen all jener alliierten Flieger, die zwischen 1939 und 1945 im Kampf gegen das nationalsozialistische Regime im Luftkrieg über dem heutigen Österreich ihr Leben verloren haben, nach dem Absturz ermordet wurden oder bis heute als vermisst gelten.

Insgesamt finden 1.715 Soldaten Erwähnung, darunter 1.582 US-Amerikaner, 94 Angehörige des Vereinigten Königreichs, 24 südafrikanische, elf australische, drei kanadische und ein neuseeländischer Staatsbürger.

Das Buch kann kostenlos als PDF downgeloadet werden.

zum Artikel
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#3
stehen da auch deutsche Flieger drinnen?
tra00001 hat geschrieben:
Zur Information!

Das Gedenkbuch enthält die Namen all jener alliierten Flieger, die zwischen 1939 und 1945 im Kampf gegen das nationalsozialistische Regime im Luftkrieg über dem heutigen Österreich ihr Leben verloren haben, nach dem Absturz ermordet wurden oder bis heute als vermisst gelten.

Insgesamt finden 1.715 Soldaten Erwähnung, darunter 1.582 US-Amerikaner, 94 Angehörige des Vereinigten Königreichs, 24 südafrikanische, elf australische, drei kanadische und ein neuseeländischer Staatsbürger.

lg siebzehn
_______________________
 
Oben