Sowjetunion: 1958 plante man die Zündung einer Atombombe auf dem Mond

Dieses Thema im Forum "Weitere Länder" wurde erstellt von josef, 10. Oktober 2017.

  1. josef

    josef Administrator Mitarbeiter

    Sowjetunion wollte Atombombe auf dem Mond zünden
    10. Oktober 2017
    http://derstandard.at/2000065684566/Sowjetunion-wollte-Atombombe-auf-dem-Mond-zuenden
     
  2. dermike

    dermike Member

    Da haben die "Gott sei Dank" auch mal auf die Fachleute gehört und das politische hinten an gestellt.

    Danke für die Beiträge

    dermike
     
  3. feldstein

    feldstein Guest

    josef gefällt das.
  4. dermike

    dermike Member

    Sehr ernüchternd, auch unsere Freunde hatten die gleiche Idee.

    grüße

    dermike
     
  5. earthole

    earthole Member

    In den Archiven der Russen schlummern bestimmt noch viele interessante Dinge. Man sollte mal Geld sammeln und jemanden da rüber schicken der in den Archiven nach Sachen sucht die uns beim forschen weiter bringen. Hatte Putin nicht vor ein paar Jahren mal angekündigt er wolle was vom wk2 veröffentlichen? Die Entfernung könnte man noch hinnehmen aber die Sprachbarriere hält wohl die meisten davon ab selbst dort zu stöbern. In den amerikanischen Archiven sucht es sich leicht weil englisch verbreitet ist aber wer kann schon russisch?
     
  6. dermike

    dermike Member

    Dann bin ich auch noch mal gespannt, was da noch an Informationen über den "Kennedy" Mord auftauchen.
    Passt zwar nicht unbedingt jetzt hierher, aber interessieren tut es mich doch.
    Einen schönen Feiertag noch.

    dermike
     

Diese Seite empfehlen